Bondy Bait 2.0 (Deep) - 23cm (9 Zoll)

Art-Nr.
BN001
Bondy Bait Co.

BN New Atomic Dawn

Merkmale
Hersteller
Bondy Bait Co.
Herkunft
Kanada
Größe
23cm
Artikelgewicht (g)
174
Versandgewicht (g)
250
23,90EUR / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand


  • Farbe
    Lager
    Preis
  • BN New Atomic Dawn
    Ausverkauft
    23,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BN Black w/ Orange Tail
    Ausverkauft
    23,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BN Whizzard Shad
    Ausverkauft
    23,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BN Purple w/ Yellow Tail
    Ausverkauft
    23,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
Bondy Bait 2.0 (Deep) - 23cm (9 Zoll)


Technische Daten

Herkunft: Made in Canada      
Typ: Swimbait   Gewicht: 174g
Länge: 23cm   Tauchtiefe: 2,0m - 7,0m
Verhalten: sinkend   Handarbeit: ja

Köderschmiede:

 

Jon Bondy - der Entwickler des Bondy Bait 2.0 - war Guide für mehr als 20 Jahre. Immer war er dabei auch dabei neue Köder zu entwickeln, die optimal auf "seine" Gewässer abgestimmt sind. Eine seiner neuesten Entwicklungen: Bondy Bait 2.0

Interessant in zweierlei Hinsicht. Optimal zum Schleppen, aber auch zum Vertikalangeln!

Optisches Kennzeichen des Bondy Bait 2.0 ist ganz klar der Sichelschwanz, der ihn von den übrigen Bondy Baits unterscheidet.

Qualitativ ist alles "top", so wie man das von diesem Hersteller kennt, wobei die Gummimischung ziemlich viel verträgt bevor sich hier und da Risse "zwangshalber" ergeben.

Typisch für den Bondy Bait 2.0 ist auch der Sitz der Einhängeöse, die relativ weit hinten angesetzt ist. Dies führt dazu, dass der Swimbait immer dazu tendiert wieder abzutauchen, sobald man den Druck auf den Köder verliert oder bewusst reduziert.


Info:

Hervorragend zum Schleppen im Freiwasser!


Bedingt durch das Gewicht eignet sich der Bondy Bait 2.0 besonders gut zum Schleppen (im Freiwasser).

Gewicht und Größe ergeben dann auch in Konsequenz das Einsatzgebiet: Tiefere Gewässer in der kälteren Jahreszeit.

In den USA wird dieser Swimbait jedoch häufig auch geworfen und in der wärmeren Jahreszeit schnell eingeholt. Kann man ausprobieren, wenn man die passenden Oberarme dazu hat.

Ob geschleppt oder geworfen... es ist absolut empfehlenswert den Köder immer zu animieren... das heißt ein Heben und Senken der Rute. Dadurch spielt der Bondy Bait seinen ganzen Reiz aus!

Sind die zu beangelnden Gewässer frei von Hindernissen auf dem Grund, so kann man auch den Bondy Bait 2.0 zum Vertikaljiggen einsetzen. Das ist ein klarer Vorteil der Ösenkonstruktion. Sicher muss man sich für dieses schwere Jiggen im Kopf erst mal ein wenig umstellen, aber letztendlich ist diese Methode gerade im Winter eine absolut geniale Angeltechnik mit hohen Erfolgsaussichten! Wer die Möglichkeit dazu hat, sollte das absolut in Erwägung ziehen und ausprobieren!


Info:

Bondy Bait 2.0.... "hält" was er verspricht!


Ein Swimbait mit gewaltigem Potential!


Reel em' in!


Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch