Sneaky Pete Bucktail - 17cm (7 Zoll)

Art-Nr.
MM270
Musky Mania Tackle

MM Perch

Merkmale
Hersteller
Musky Mania Tackle
Herkunft
USA
Größe
17cm
Artikelgewicht (g)
49
Versandgewicht (g)
90
15,90EUR / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand


  • Farbe
    Lager
    Preis
  • MM Perch
    Lieferzeit: 2-4 Tage* | Nur noch wenig auf Lager
    15,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • MM Crappie
    Lieferzeit: 2 - 4 Tage* | Sofort versandfertig
    15,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • MM Fire Tiger
    Lieferzeit: 2 - 4 Tage* | Sofort versandfertig
    15,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • MM Walleye
    Lieferzeit: 2 - 4 Tage* | Sofort versandfertig
    15,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • MM Black & Silver
    Lieferzeit: 2 - 4 Tage* | Sofort versandfertig
    15,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
Sneaky Pete Bucktail - 17cm (7 Zoll)


Technische Daten

Herkunft: Made in USA      
Typ: Bucktail   Gewicht: 49g
Länge: 17cm   Tauchtiefe: variabel
Verhalten: sinkend   Handarbeit: nein

Köderschmiede:

Entworfen vom allseits bekannten Pete Mania stellt der Sneaky Pete wieder eine absolut geniale Neuheit von Musky Mania dar... wirklich sensationell was sich der Kollege alles einfallen lässt!

Made in USA!


Info:

Der Bucktailschweif hält den Drilling frei von Kraut und ist daher hervorragend für verkrautete Gewässer geeignet!


Der Sneaky Pete ist 17cm lang und 48g schwer. Dieser Bucktail ist so konstruiert, dass der Haarbüschel genau entgegengesetzt auf die Bucktailachse gebunden wurde, was den Vorteil hat, dass man den Bucktail in schwierigen und windigen äußeren Bedingungen viel leichter und weiter werfen kann.

Sofort nach dem Auftreffen auf der Wasseroberfläche plustert sich - konstruktionsbedingt - der Haarbüschel komplett auf... eine Eigenschaft die ihn klar von anderen Bucktails abhebt.

Den Abschluss dieses außergewöhnlichen Bucktails bilden zwei Colorado-Spinnerblätter. Dadurch kann man den Sneaky Pete extrem langsam führen. Die Spinnerblätter "springen sofort an"... auch bei kleinster Einholgeschwindigkeit und sorgen für genug Druck... und damit genug Aufmerksamkeit!

Den Sneaky Pete kann man extrem langsam direkt unter der Wasseroberfläche führen. Gerade in den Abendstunden eine immer wieder bewährte Variante!

Der Bucktailschweif hält den Drilling frei von Kraut. Damit ist es klar, dass der Sneaky Pete hervorragend für verkrautete Gewässer geeignet ist!

Wie auch bei Spinnerbaits ist es eine sinnvolle Variante beim Einholvorgang etwas zu variieren; d.h. sowohl von der Geschwindigkeit her betrachtet (schnell vs. langsam), als auch von der Art und Weise. D.h. "Pausen machen"... in dem Moment fällt der Bucktail nach unten und der Bucktailschweif pludert sich auf... häufig genau der Reiz der noch gefehlt hat um den folgenden Hecht endgültig zum Anbiss zu überreden!


Info:

Bucktailspinner bieten viel Widerstand im Wasser. Dies wird durch den Bucktailbüschel, der den Haken verdeckt noch verstärkt. Ein knallharter Anhieb ist bei Bucktailspinnern jeder Art also immer (!) unumgänglich. Eine Rute mit etwas härterer Spitzenaktion ist dazu sehr empfehlenswert.


Bucktails fristen in Europa noch ein ziemliches Schattendasein... warum auch immer... es ist aber unbestritten, dass dieser Köder seine Berechtigung hat.

Also eine perfekte Alternative um mit etwas "Nachdruck" Meister Esox zur Attacke zu verleiten!

Pflichtbestandteil einer jeden Tackle Box!

Im Wasser absolutes Dynamit... Check it out!


Reel em' in!


Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch