BG Green Stripe / Chartreuse

Merkmale
Hersteller
Bagley
Herkunft
USA
Größe
13cm
Artikelgewicht (g)
35
Versandgewicht (g)
60
13,90EUR / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand


  • Farbe
    Lager
    Preis
  • BG Green Stripe / Chartreuse
    Ausverkauft
    13,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BG Hot Tiger
    Ausverkauft
    13,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BG Little Muskie / Orange
    Ausverkauft
    13,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BG Little Muskie / Chartreuse
    Ausverkauft
    13,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BG Rainbow Trout
    Ausverkauft
    13,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BG Shad / White
    Ausverkauft
    13,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
Monster Shad - 13cm (5 Zoll)


Technische Daten

Herkunft: Made in USA      
Typ: Wobbler   Gewicht: 35g
Länge: 13cm   Tauchtiefe: max. 3,5m
Verhalten: schwimmend   Handarbeit: nein

Köderschmiede:

Einer der bekanntesten Hechtköder in den USA... und dies seit vielen Jahren... der Monster Shad! Hergestellt aus Balsaholz und mit 13cm und 35 Gramm nun alles andere als ein Schwergewicht, hat dieser Köder ein riesiges Potential.

Das Innenleben wird durch eine komplett durchgängige Verdrahtung bestimmt und ist somit praktisch nicht kaputt zu bekommen.1/0er VMC Conecut Drillinge sind ebenfalls mit das Beste was momentan auf dem Markt zu bekommen ist und runden den Köder sauber ab.

Last but not least ist das Leichtgewicht perfekt ausbalanciert und mit ein paar kleinen Rasseln versehen, die dezent Meister Esox auf die Mahlzeit aufmerksam machen.


Info:

Setzen Sie den kleinen Radaumacher am leichten Spinngerät ein...


Die Einsatzgebiete des Monster Shad sind breit gestreut. Durch das geringe Gewicht kann er an jeder (leichten) Spinnkombo eingesetzt werden.

Zur Führung ist nicht viel zu sagen. Nachdem der Monster Shad schwimmt, kann nach dem Auswurf ruhig und in der gewohnten Art und Weise der Einholvorgang begonnen werden. Es empfiehlt sich immer wieder kurze Pausen einzustreuen. In dieser Phase steigt der Köder auf... und genau das ist häufig der entscheidende Trigger um den folgenden Hecht zum Anbiss zu überreden!

Der Monster Shad hat sich auch beim Schleppfischen bewährt!

Manchmal ist "weniger auch mehr"... und für eine kleine Zwischenmahlzeit konnte sich schon so mancher Esox schnell begeistern lassen!

Shoot em' out!


Reel em' in!


Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch