11,90EUR / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand


  • Farbe
    Lager
    Preis
  • ME Red
    Ausverkauft
    11,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • ME Yellow
    Ausverkauft
    11,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • ME Black
    Ausverkauft
    11,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
Giant Marabou - 20cm (8 Zoll)


Technische Daten

Herkunft: Made in USA      
Typ: Bucktail   Gewicht: 38g
Länge: 20cm   Tauchtiefe: variabel
Verhalten: sinkend   Handarbeit: ja

Köderschmiede:

Der Giant Marabou von Mepps ist einer der bekanntesten Bucktailspinner in den USA. Hersgestellt aus soliden Komponenten kann man ihn als Allrounder einstufen, der insbesondere in flachen Gewässern seine Stärken ausspielt. Bei 38g Trockengewicht auch nicht verwunderlich.

Ausgestattet ist der Giant Marabou mit zwei 2/0 Drillingen.


Info:

Der Bucktailschweif hält den Drilling frei von Kraut und ist daher hervorragend für verkrautete Gewässer geeignet!


Erreicht wird das Agieren an der Oberfläche durch ein relativ großes Colorado-Spinnerblatt, das zum einen genug Druck aufbaut und zum anderen dafür sorgt, dass der Bucktailspinner immer in den oberen Gewässerregionen bleibt.

Der Giant Marabou ist optimal zum angeln über Krautbänken, oder wenn man den Hecht an der Oberfläche provozieren möchte, denn es ist kein Problem den Marabou durch die Wasseroberfläche brechen zu lassen.

Im Wasser spielen die Marabou-Federn ihre ganz Stärken aus, da sie sich etwas anders verhalten als die bekannten Bucktailschweife. Marabou-Federn pulsieren etwas stärker unter Wasser. Dies wird schon alleine durch die Bewegungen des Colorado-Blattes verursacht, so dass man wirklich von einem "pulsierenden Unruhefaktor" unter Wasser sprechen kann. Einfacher geht es für uns Angler fast schon nicht mehr!

Es muss nicht gesondert erwähnt werden, dass nur bestes Material verwendet wird, auf das man sich uneingeschränkt verlassen kann.


Info:

Bucktailspinner bieten viel Widerstand im Wasser. Dies wird durch den Bucktailbüschel, der den Haken verdeckt noch verstärkt. Ein knallharter Anhieb ist bei Bucktailspinnern jeder Art also immer (!) unumgänglich. Eine Rute mit etwas härterer Spitzenaktion ist dazu sehr empfehlenswert.


Wie auch bei Spinnerbaits ist es eine sinnvolle Variante beim Einholvorgang etwas zu variieren; d.h. sowohl von der Geschwindigkeit her betrachtet (schnell vs. langsam), als auch von der Art und Weise. D.h. "Pausen machen"... in dem Moment fällt der Bucktail nach unten... häufig genau der Reiz der noch gefehlt hat um den folgenden Hecht endgültig zum Anbiss zu überreden!

Absolut geniales Preis-Leistungsverhältnis!

Check it out!


Reel em' in!


Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch