Tripwire - 17cm (7 Zoll)

Art-Nr.
BI150
Bikini Bait Company

BI Perch

Merkmale
Hersteller
Bikini Bait Company
Herkunft
USA
Größe
17cm
Artikelgewicht (g)
98
Versandgewicht (g)
110
25,90EUR / Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand


  • Farbe
    Lager
    Preis
  • BI Perch
    Ausverkauft
    25,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BI Orange Perch
    Ausverkauft
    25,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BI Spawning Sucker I
    Ausverkauft
    25,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BI Carp
    Ausverkauft
    25,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
  • BI Lantern
    Ausverkauft
    25,90EUR / Stück
    inkl. 19% MwSt. zzgl. 2,60EUR DHL / Dt. Post-Versand
Tripwire - 17cm (7 Zoll)


Technische Daten

Herkunft: Made in USA
Typ: Glider Gewicht: 98g
Länge: 17cm Tauchtiefe: variabel
Verhalten: sinkend Handarbeit: ja

Köderschmiede:

Bikini Bait Company

Der Tripwire… ein Jerkbait wie man ihn nicht oft bekommt!
Basis aller Gedanken war der erfolgreiche TurmoilX. Jed wollte einen Glider konzipieren, der etwas weniger ausgeprägte Gleitbahnen zieht, aber dafür schneller gejerkt werden kann. Ergebnis: Tripwire!

Jeder handgebaute Tripwire hat rund 12 Bearbeitungsschritte auf dem Buckel bis er endlich grünes Licht für den Außeneinsatz bekommt. In Verbindung mit der Aushärtungszeit steckt rund 1 Woche Arbeit hinter jedem Köder. Zuerst wird der Rohling mit der Bandsäge ausgeschnitten, danach geformt, austariert, abgeschliffen, versiegelt, grundiert, das Farbmuster aufgebracht und zu Guter letzt dann noch drei Schichten Epoxydharz angebracht. Danach wird noch die unverwüstbare "Hardware" montiert. 

Die Qualität dieses genialen Gliders ist frei von jeglicher Kritik, wie alle Produkte von Bikini Bait!.


Info:

GLIDER


Doch nun zur Arbeitsweise...
Die Einsatzfähigkeiten dieses langsam sinkenden Supergliders sind endlos.

Er kann entweder langsam "vor und zurück" geführt werden... versehen mit ein paar Sekunden Pause, in denen er verführerisch an einer Stelle stehen bleibt, oder man gibt richtig Gas und und er schießt von rechts nach links... im klassischen "Walk-the-Dog-Style"...

Der Tripwire ist die Gutmütigkeit selbst. Hier ist kein hartes "jerken" (schlagen) angesagt, sondern der Angler gefragt. Was man ihm mit der Rutenspitze vorgibt wird prompt umgesetzt!


Info:

Mit dem Tripwire kann man schneller "arbeiten" als mit dem TurmoilX!


In Bezug auf die Rute ist eine mittlere Jerkrute die richtige Wahl. Dazu eine passende Multi (z.B. ABU 5601 JB) und eine 20 Pfund Schnur (oder mehr). Mit dem Tripwire lassen sich hohe Wurfweiten erzielen, wofür eine "härtere Rute" sinnvoll ist und man benötigt etwas "steiferes Gerät" um auf die Entfernung die leichten "Rutentipper" auch konsequent zum Köder zu bringen. Mit so einer Kombo ist man dann aber richtig ausgestattet und muß auch bei anderen Ködern keine Sorge haben.


Info:

Der Tripwire hat etwas kürzere Gleitbahnen als der TurmoilX!


Fazit: Es gibt wohl kaum einen zweiten so variantenreich einsetzbaren Köder. Er deckt ein extrem breites Spektrum an Führungsstilen ab, ist perfekt verarbeitet, bietet Farbmuster die einzigartig gut sind und ist zu guter letzt auch für Jerkanfänger eine hervorragende Wahl.

Viel Spaß mit dem Tripwire... Ihr werdet begeistert sein... das ist sicher!


Reel em' in!


Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch